Homeschoolers on the road

Leitplanke

Du hast Fragen zum Hausunterricht?

Du möchtest dich mit Gleichgesinnten treffen und dich mit ihnen austauschen?

Treffen in verschiedenen Städten in ganz Österreich finden unregelmäßig, je nach Interesse an Samstagen statt.

Interessiert?

Schick mir ein Email mit Angabe deiner Stadt und ich halte dich am laufenden.

homeschoolersinaustria(at)gmail.com

 

 

 

Category: Treffen

Homeschooler Seminar am Annaberg – Freies 4er- Zimmer

 

WhatsApp Image 2019-02-24 at 07.50.21

Leider wurden einige Kinder krank, daher haben wir ein 4er- Zimmer am Annaberg frei. Meldet euch noch heute bei homeschoolers.at@gmail.com an, der erste bekommt das Zimmer.

Bis bald

Susi, Homeschoolers.at

Mission Statements für Homeschooler

Leitplanke
Stell dir vor:
Es ist Ende Januar, seit Monaten ist es kalt und verschneit, vier Kinder im Alter zwischen 3 und 9 Jahren sind schlecht gelaunt und zu allem Überfluss kämpfst du mit deinen monatlichen Hormonschwankungen. Nach einem völlig chaotischen Morgen, in der keine einzige Aufgabe zu Ende gebracht wurde, ruft dein Mann dich aus der Arbeit an und fragt: „Schatz, wie geht’s?”
Völlig entnervt erzählst du von dem Morgen und fragst ihn: „Warum machen wir das alles überhaupt, können wir die Kinder nicht einfach in die Schule schicken? Sie haben keine Lust, ich habe das Gefühl ihnen niemals gerecht werden zu können, ich weiß überhaupt nicht, was das alles soll!“
Vielleicht kennst du solche eine Situation, vielleicht hast du selber schon mal eine ähnliche Situation erlebt, in der du dich fragtest: „Warum das alles, der Preis scheint so hoch und ich weiß nicht wie lange ich das noch schaffe“.
Oder du stehst am Anfang des Weges und fragst dich „Wie soll das alles werden, bin ich/ sind wir der Aufgabe gewachsen?“. Möglicherweise bist du auch unheimlich motiviert, freust dich auf die gemeinsamen Erfahrungen mit den Kindern und fragst dich wozu solch ein „Mission Statement“ nützlich sein soll?
Doch, was ist das überhaupt – ein Mission Statement?
In meiner Recherche zum Thema stieß ich auf eine passende Definition bei www.karriere.de:
Ein Mission Statement ist:
„Eine Art persönliche Leitplanke, die uns immer wieder daran erinnert soll, wofür wir tun was wir tun“
In meiner Eingangs erwähnten Geschichte war die Antwort meines Mannes: „Wir möchten, dass die Kinder in einer christlichen Weltsicht aufwachsen und ihnen diese Weltsicht in allem Leben und Lernen vermitteln“
Erleichtert seufzt die Mutter, atmet tief durch und fühlt sich gestärkt dem Chaos entgegenzutreten. Der Nebel ist gewichen, das Ziel wieder vor Augen.
Die Geschichte hat sich ungefähr so in diesem Jahr bei uns zu Hause zugetragen. Die Aussage meines Mannes hat mich unheimlich beruhigt, weil ich erinnert wurde wofür ich tue was ich tue.
Wie sich solch ein „Mission Statement“ entwickelt, welche weiteren Vorteile es bietet und wie es unseren Alltag beeinflusst, werdet ihr am Freitag morgen auf dem Homeschooling Seminar am Annaberg erfahren.
Ich freue mich auf euch!
Sabine

www.arturbine.at

Aufgrund der großen Nachfrage….. Infoveranstaltung 2.0

Über-uns-mit-Tafel

https://www.mcbox.at/

Wir sind eine Homeschooler Familie aus und in Österreich.
Seit wir vor 5 Jahren mit dem Heimunterricht begonnen haben, wurden wir mehr oder weniger ins kalte Nass geworfen. Doch glücklicherweise haben wir schnell andere Familien kennengelernt, welche im Homeschooling schon richtige alte Hasen waren und bereits einige Kinder bis ins Studium begleitet haben. Für uns war es sehr hilfreich, sich mit diesen Familien zu vernetzen und von ihren Erfahrungen profitieren zu können. Wenn du mit dem Gedanken spielst, deine Kinder daheim unterrichten zu wollen oder dich mit anderen Homeschoolerfamilien vernetzen möchtest, bist du auf unserer Info-Veranstaltung rund um diese Themen herzlich eingeladen.

Welche Themen erwarten dich?
– Wie fange ich an?
- Wie schaut es mit der Kindergartenpflicht aus?
– Gesetzliche Grundlagen in Österreich
– Wie finde ich die richtige Prüfungsschule?
– Woher bekomme ich die Schulbücher?
– Tipps für den Homeschooler – Alltag
– Q & A (Schreibzeug nicht vergessen)

Melde dein Kommen telefonisch unter 0650 9835367 an (Anmeldung notwendig!)
Diese Veranstaltung ist unverbindlich und kostenlos! Sie findet in den Räumlichkeiten vom Goldenen Hirsch Gmunden, Linzerstr. 4 statt.

Freitag, 28.Juni 2019 von 18.00 bis 20.00 Uhr

Die Dauer ist mit 2 Stunden festgesetzt.
Je nach dem wie viele Fragen während dem Q & A auftauchen, kann sich das Ende ein wenig verzögern. Es werden Getränke und Snacks gegen eine freiwillige Spende angeboten.

Wir freuen uns auf alle Interessenten, Freunde und Familien, die mehr über individuellen Unterricht erfahren wollen!


Ganz liebe Grüße Anita und Attila Moser


 

Cake Pop Workshop

Kinderkrippe-Workshop-3

für alle Kinder und Jugendliche auf dem Homeschooler Seminar!

Anmeldung erforderlich!  Moser’s Creative Life Box

WhatsApp Image 2019-03-02 at 08.09.52

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Tagesgäste sind willkommen!

Anmeldung zum Seminar