Jahrespläne für BE

(Lehrerweb.at)

1.Klasse

  • Zeichnen von Fischen mit Filzstiften, Ölkreiden oder Buntstiften Ausschneiden und Aufkleben der Fische,
  • „Das Mädchen mit der Masche“ Gestalten eines runden Papptellers als Gesicht, Haare aus Wolle ankleben, Maschen in die Haare binden Naturpapiermäuse Mäuse auf Naturpapier zeichnen und ausschneiden, Ringelschwänze ankleben, Gestalten eines Mobiles
  • Auf der Straße: Gemeinschaftsarbeit Einführung der Ölkreiden, Malen von Autos Ausschneiden der Autos, aufkleben auf einem großen Packpapierbogen, Gestalten der Straße und Straßenränder in Gemeinschaftsarbeit
  • Mein Apfelbaum, Einführung der Malfarben Malen eines Baumes auf großen Packpapierbögen, Gestalten der Blätter und Äpfel als Korkdruck
  • Darstellung von Igeln in verschiedenen Techniken Formen aus Ton, Zahnstocher als Stacheln Igel im Laubhaufen: Igel mit Ölkreiden zeichnen, Blätterdruck Salzteigigel
  • Arbeit mit Naturmaterialien: Blätter, Früchte fühlen, betrachten aus getrockneten und gepressten Blättern Gestalten von Collagen (Männchen, Tiere,….) Drucken mit den gepressten Blättern *Kränze aus Naturmaterialien: Kartonkränze, die mit Jute oder Leinen überzogen werden, Bekleben der Kränze mit Blättern und Früchten
  • Mein Teddy: Malen des Teddys mit Ölkreiden, Rand mit Radiergummi nach außen verwischen, so dass eine fellartige Struktur entsteht * Mein Wunschwohnhaus: Malen mit Malfarben auf großen Packpapierbögen
  • Sparefroh aus WC-Papierrollen: WC-Papierrollen mit Papier überziehen, Mütze, Gesicht und Münze aufkleben Sparschwein: Sparschwein als Kordeldruck – Papiermünzen in den Bauch kleben
  • Malen zur Musik – vgl. ME, Musik Farben zuordnen Farbcollagen: Brauntöne, Rottöne, … aus Zeitschriften ausschneiden oder reißen und Bilder damit gestalten Malen mit verschiedenen Farben: Deckfarben, Acrylfarben, Fingerfarben, Farbpigmente,…. Mögliche Themen: Wettstreit der Farben, Verkehrte Welt, Kalte Farben gegen warme Farben
  • Mein Schatten: Ölkreiden Malen eines Hintergrundes mit warmen Farben, Darstellen des Schattens als Scherenschnitt (schwarzes Naturpapier)
  • Ich gehe einkaufen: Collage Figur mit Einkaufswagen zeichnen (schwarzer Filzstift), Waren aus Zeitungen ausschneiden und in den Einkaufswagen kleben
  • Meine Familie: Buntstiftzeichnung oder Meine Familie – in Tiere verzaubert
  • Gefühlegesicht: Malen eines Gesichtes, das zwei Gefühle zeigt Besprechen der Teile eines Gesichtes, Mischen der Hautfarbe, Beobachten der Gesichter mit fröhlichem und traurigem Ausdruck
  • Meine kleine Kerze – Wachsmalkreiden: Betrachten der Farben einer Flamme, Darstellen der Flamme mit den Wachsmalkreiden, Kerze aus Goldfolie, die mit Prägedruck gestaltet wurde (siehe grafische Übungen)
  • Kekse und Lebkuchen auf dem Blech – Mischen mit Deckweiß: Malen verschieden „Keksformen“, Gestalten der Verzierungen (Mischen der Farben), Ausschneiden der „Kekse“ und „Aufkleben“ auf schwarzem Naturpapier
  • Christbaumschmuck aus Bienenwachs: Herzen und Sterne aus Bienenwachsplatten ausstechen, kleine Plastilinkugel in der Mitte anbringen, Verzieren durch Anstecken von div. Naturmaterialien (Ruskusblätter, Erlenfrüchte, Bucheckern,….), Bändchen zum Aufhängen anbringen
  • Gestalten eines Jahreskreises: Teilen eines Kreises in vier Segmente (= vier Jahreszeiten), Gestalten der vier Jahreszeiten als Buntstiftzeichnung, Kalender für die Familie zum Selbergestalten
  • Gestalten von Uhren: Kreise aus Zeichenblättern ausschneiden, mit Ziffern versehen, Zeiger mit Splinten anbringen
  • Frau Holle schüttelt die Betten aus: Collage (Gestalten des Polsters der Frau Holle mit Federn, Watte,…) Schneiden von Schneesternen – Gestalten eines Mobiles Schneemann in verschiedenen Techniken (Malen mit Deckweiß, Gestalten aus Watte, Bauen aus Styroporkugeln,….)
  • Ich male mir ein Clowngesicht: Malen mit Deckfarben Mischen der Gesichtsfarbe, Gestalten eines Clowngesichtes, Gestalten des Hintergrundes (Schwämmchendruck): Girlandenform, Konfetti aufkleben,…
  • Gestalten von Märchenszenen in verschiedenen Techniken • 7 Zwerge: Malfarben, Packpapierstreifen • Gestiefelter Kater: Stoffcollage • Dornröschenschloss: Malen, Rosenhecke aus Seidenpapier gestalten
  • Ich stehe vor dem Spiegel und putze meine Zähne – Arbeit mit den Deckfarben Malen des Gesichtes, Mischen der Hautfarben – Verwenden des Deckweiß Gestalten eines Tastmemorys aus verschiedenen Materialien (Sandpapier, Moosgummi,….) Literaturhinweis: Landa und Co, „Mit allen Sinnen“, Basteln, Spielen, die Sinne entdecken,
  • Vögel im Nest ( Malarbeit): Malen einer Astgabel, Ausschneiden der Vögel aus Naturpapier, Gestalten des Nestes aus Naturmaterialien, Gestalten des Hintergrundes als Schwämmchendruck Babys in der Wiege (Malarbeit): Mischen von Pastelltönen (=Strampelanzug der Babys)
  • Tulpenbeet: Tulpenblüte auf Karton zeichnen und in verschiedenen Farben (oder in einer Farbabstufung) auf braunes Papier drucken, Weitergestalten mit Malfarben (Stängel und Blätter) Faltarbeit: Schneeglöckchen
  • Bemalen von Ostereiern in verschiedenen Techniken – Gestalten von Ostersträußen
  • Liebe, liebe Sonne: Darstellen der Sonne in verschiedenen Techniken Malen mit Malfarben – Mischen von Rot-, Orange- und Gelbtönen Sonnenkranz; Ausschneiden der Strahlen aus gelbem, orangem und rotem Naturpapier, Aufkleben auf einem Kartonkranz
  • Wir bauen ein Müllmonster: Bauen eines Müllmonsters aus Schachteln und anderen Abfallprodukten Gestalten mit WC – Papierrollen
  • Stoffcollage: Gestalten eines Bildes (Thema nach Wahl der Kinder) aus verschiedenen Stoffresten
  • Menschen bei der Arbeit – Wachsmalkreiden (Beruf auswählen, Darstellen einer Figur, Typische Kleidung, bzw. Werkzeug für diesen Beruf darstellen, Gestalten des Hintergrundes Arbeitsstätte der Menschen)
  • Feuerfarben: Beobachten der Flammen – Auswertung im BE-Unterricht: Mischen der Feuerfarben (Malfarben, Fingerfarben, Ölkreiden,….)- Malen eines lodernden Feuers, Kleben eines Feuers mit bunten Papieren (Naturpapier, Transparentpapier,…) Mögliches Thema: Rumpelstilzchen springt über das Feuer
  • Malen mit Wasserfarben: Nass in nass – Malereien (Mögliche Themen: Wassermann, Nixe, Aquarium,….) Bildbetrachtung: Paul Klee, Der Goldfisch – Nachgestalten des Bildes
  • Die Erde unter meinen Füßen: Mischen von Brauntönen – Farbe für die Erde – Farbe aus Erde gemacht ev. Arbeit mit dem Material Ton: Ritzen von Bildern in eine Tonplatte
  • Löwenzahnwiese von oben – Wachsmalkreiden: Malen von gelben Kreisen mit Wachsmalkreide, Radieren der Ränder, so dass eine gefiederte Struktur entsteht, weiteres Gestalten der Wiese mit Malfarben (z. B.: als Schwämmchendruck)
  • Tiere auf dem Bauernhof: Gestalten in verschiedenen Techniken (aus Biegeschnüren formen, aus Salzteig oder Ton formen, Ausschneiden aus Tonpapier, Malen mit Ölkreiden und Filzstiften,…..)
  • Ein Tier im Urwald versteckt – Malfarben: Mischen von Grüntönen, bzw. Collage mit verschiedenen Papieren in Grüntönen, Darstellen des Fabeltieres oder Urwaldtieres Gestalten mit Naturmaterialien (ev. Weben mit Naturmaterialien)
  • Züge auf den Geleisen – Drucken mit Malfarben: Gestalten der Landschaft und der Geleise, Drucken der Züge mit Radiergummis, Weitergestalten der Züge mit Filzstiften

2.Klasse

  • ✔Gestalten von Hefteinbänden; z.B.: Murmelrollbilder (Kartondeckel, Zeichenpapier, Fingerfarben, Glasmurmel) Farbkleckse in 2 oder 3 Farben werden auf dem Papier angebracht – Rollspuren der Murmel ergeben ein Muster
  • ✔Gestalten von Hefteinbänden z.B.: Stofffleckerldruck – Schneckenhaus Fingerdruck – Schmetterlinge  (Fingerabdrücke in verschiedenen Farben als Schmetterlingskörper, Flügel und Fühler werden mit Filzstift ergänzt
  • https://mamakreativ.com/malen-mit-den-fingern-bilder-aus-fingerabdruecken/
  • ✔ A 3: „Das bin ich“ – Deckfarben, Wachsmalkreiden
  • https://www.kunstgalerie-derrotehahn.de/klasse-1-3-2011-2012/
  • Wir sind eine Perlenkette“, jedes Kind zeichnet sich selbst in eine Perle (runder Papierteller
  • Der Marktstand“ – A3, Wachsmalkreiden, Zeitschriften – Collage
  • ✔Stempeldruck, Drucken des Wortes APFEL oder  BIRNE  in den jeweiligen Umriss dieses Obstes, Ausmalen der freien Flächen in rot oder gelb (Buntstift) ∗ Plastisches Gestalten, Papiermaché auf Karton: „Mein Apfelbaum
  • Das Gemüsemännchen“ – Collage aus Zeitschriften/Werbematerial – Ausgestalten mit Filzstiften oder Lackstiften
  • Übungen zum Farbmischen Korkdruck: „Farbstraße“, Mischübung von einer zur anderen Farbe ∗ Fortsetzen eines Musters Aufkleben eines Stofffleckerls, Fortsetzen des Musters in alle Richtungen ∗ Erfinden eigener Stoffmuster
  • Auch ein buntes Tier kann sich verstecken“ – Gestalten eines Lebensumfeldes für ein buntes Fantasietier, in dem es sich tarnen kann – Collage ∗ Collage mit reflektierendem Material: „Sicherheitsigel“ Aufkleben reflektierender Folie (kleine Dreiecke) als Stacheln auf eine Igelform Der Igel kann mit einer Wäscheklammer an der Kleidung befestigt werden – Experimente mit der Taschenlampe (Anregungen siehe: Landa: Mit allen Sinnen; Vlg. Christophorus)
  • Plastisches Gestalten: Aufbau eines „Müll-Monsters“ – Gemeinschaftsarbeit
  • Einrichten einer Schachtel, Puppenzimmermöbel als Einrichtungsgegenstände
  • „Das Städtchen Drumherum“ – Collage (Jute, Naturpapier, Filz, ev. gepresste Blätter…….) ∗ „Mein Haus im Mondenschein“ – Kleisterbild Haus (mit allen Einzelteilen), Sterne und Mond (nur die Umrisse) werden mit flüssigem Klebstoff gemalt – Ausmalen der entstandenen  Flächen mit Deckfarben  (Sterne und Mond  gelb – schwarzer Nachthimmel – durch die weißen Klebstoffkonturen leuchten Mond und Sterne besonders hell
  • Gestalten von Adventkalendern, Weihnachtskarten, ∗ Ein Eisbild malen,A 3, Deckfarbenmalerei – beschränkte Palette (nur Weiß und Blautöne) auf schwarzem Naturpapier
  • Verfremden von Nüssen – Gestalten von Nussfiguren durch Bekleben und Bemalen
  • Gestalten einer Weihnachtskarte (z.B.: Folienradierung)
  • Gestalten einer Jahreszeitenuhr – Collage (z.B.: Jedes Kind zeichnet mit schwarzem Filzstift den Umriss eines Baumes  in ein vorgegebenes Kreissegment = Viertelkreis, dieser wird 4 mal kopiert, jedes Kreissegment wird entsprechend einer Jahreszeit mit Filzstift ausgestaltet – Auftrag an die Kinder: „Von diesem Baum wird in jeder Jahreszeit das gleiche Foto gemacht !“ – die 4 Kreissegmente werden in der entsprechenden Abfolge zu einer Jahreszeitenuhr auf Naturpapier aufgeklebt, ev. kann auch ein Zeiger (mit Splinten) montiert werden, mit dem die jeweils richtige Jahreszeit eingestellt wird ∗ Silvesterfeuerwerk Deckfarben – Verblasetechnik
  •  Gestalten einer Kalenderseite – freie Motiv- und Materialwahl
  • Plastisches Gestalten mit Fimo: „Wir erfinden Uhrenschmuck“ – Formen von Kettenanhängern oder Broschen aus Fimo – Kleinteile aus kaputten Uhren werden in das Fimo gedrückt ∗ „Wirf’ einen Blick in das Innere einer Uhr“, Gestalten einer aufklappbaren Uhr, im Inneren der Uhr (braunes Naturpapier) sind die Zahnräder zu sehen (Goldlackstift)
  • Collage, Märchenszene – „Minitheater“: Gestalten des Hintergrundes einer Märchenszene auf Karton, Einschneiden von Schlitzen an den Stellen, wo Märchenfiguren agieren können sollen – Gestalten von Märchenfiguren, ausschneiden, Figur auf einen Kartonstreifen aufkleben, Figuren können mittels des Streifens in der Kulisse bewegt werden
  • estaltung der Kulissen, Kostüme, OH- Folien für das Schattenspiel ∗ Gestalten einer Märchenwand: Märchenszenen großflächig mit Deck- oder Fingerfarben malen, Texte dazu formulieren
  • Reißarbeit – „Körper in Bewegung“: Körperteile werden aus verschiedenfarbigem Buntpapier gerissen und zu einem Körper zusammengesetzt – diese Körper können für ein „Turnsaalfoto“ verwendet werden – grünes Naturpapier, Geräte werden mit Wachsmalkreiden gemalt oder aus Papier aufgeklebt, Körper werden zu den Geräten geklebt
  •  Collage, weißer Zahn auf rotes Naturpapier, Übermalen der Kariesstellen, Karies und ihr Bohrer werden aus verschiedenen Kleinmaterialien (z.B.: Pfeifenputzer, Küchenfolie, Zahnstochern, Papier,….) gebildet und aufgeklebt ∗
  • Deckfarben oder Wachsmalkreidenarbeit: „Ich bin krank“
  • Deckfarben oder Wachsmalkreiden: „Das gebrochene Bein“       „Ich putze meine Zähne“ „Ich habe ……………..“       „Das lustige Spitalszimmer“ „Ich stehe unter der Dusche“ „Ich werfe einen Blick in den Spiegel“ „Ich bin krank“
  • Osterbastelwerkstatt: Hähne – Leporellofalttechnik Verzieren von Eiern Eierbecher (z.B.: aus Wellpappe) Eierwärmer: „Waschlappenhühner“ Hahn mit Osternest (Plastikbecher als Körper des Hahnes)
  • Fensterbilder mit österlichen Motiven
  • Der blühende Forsythienstrauch“ – Fingerfarbenmalerei auf blaues Naturpapier, Zweig wird mit dem Pinsel oder den Fingern gemalt, für die Blüten wird weiße und gelbe Farbe gemischt, Gestaltung der Blüten: sternförmiger Pinseldruck
  • Plastisches Gestalten: Erstellen einer Frühlingsplastik (z.B.: Vier Aststücke mit Blumendraht zu einem Viereck verbinden, zwischen diesen mit Sisalschnüren einen Webraster erstellen, in diesen Raster werden verschiedene Pflanzen, Steine,…. eingewebt)
  • Collage mit Sand: „Die Schnecke auf dem grünen Blatt“ Schnecke mit Deckfarben in Brauntönen gestalten, nach dem Trocknen werden die Umrisse und die Windungen des Schneckenhauses mit flüssigem Klebstoff übermalt – darüber wird dann Sand gestreut – die Schnecke wird auf ein blattförmig ausgeschnittenes grünes Naturpapier geklebt
  • Plastisches Gestalten: Herstellen eines „Müllmonsters“ aus Abfallmaterial ∗ Erkennen einfacher Ordnungsprinzipien / Bildordnungen – Symmetrie: Collage: „Willkommen in Faltstadt“ – Gestalten einer Stadt nur aus symmetrischen Formen, farbiges Buntpapier auf schwarzem Naturpapier – Partnerarbeit
  • Besprechen von fotografischen und filmischen Inhalten und Absichten – kritische Betrachtung von Werbeplakaten und Werbefilmen
  • Verfremdungen – Übermalen und Verfremden von Hausabbildungen Filzstifte, Lackstifte, Overheadstifte,…… ∗ „Auf der Baustelle“ – Gestalten eines Bildes während des Ausganges
  • Kunstbetrachtung: Grafik im Alltag – Gestaltung von Briefmarken (bevorzugte Motive, besondere Kennzeichen …) Filzstift „Wir entwerfen eine Briefmarke“ Collage, Deckfarben, Folie für die Flasche – „Die Flaschenpost wird an die
  • Wachsmalkreiden: „Ich springe vom Sprungbrett“ Nass in Nass-Malerei: „Unter Wasser“ – Ein Blick in den Tümpel Gestalten von Hefteinbänden für das nächste Schuljahr

 

3.Klasse

  • In den Ferien – Bunt- oder Filzstiftzeichnung, Zeichnung mit kurzem Text ergänzen
  • Gestalten von Hefteinbänden: Anwenden verschiedener Drucktechniken (z.B. Kartoffeldruck, Moosgummidruck, ..)
  • Landschaft von oben betrachtet: Malarbeit kombiniert mit Kohlezeichnung
  • Sonnenblumen in verschiedenen Techniken Blüten aus Tonpapier, Kerne aus Seidenpapier knüllen Blüten malen,  Kerne aufkleben Blüten mit Wachsmalkreide verwischen Kartoffeldruck
  • Ein kuscheliges Tier – Kuscheltier mit Wachsmalstiften zeichnen und verwischen Katzensprache – Katzenkopf in verschiedenen Gebärden mit Kohlestift zeichnen Katzen auf  Dächern – Hausdächer mit Deckfarben malen, Katzen (Schablone) aus Tonpapier schneiden und auf die Dächer kleben
  • Herstellen von Zeichenmappen zum Aufbewahren von Zeichnungen, Kleisterarbeit mit Seidenpapier
  • Ich verwandle mich 3 Phasen – Zeichnung als Darstellung einer Verwandlung 1. Bild: Ist-Zustand, 2. Bild: Übergangszustand, 3. Bild: Verwandlungszustand
  •  Aus grau mach bunt Bemalen einer Hausfassade auf vorkopiertem Blatt
    - Höhlenmalerei Kreidezeichnung (orange, gelb, rot) auf schwarzem Tonpapier
  • Novemberbaum – Malarbeit (Deckfarben) Malen nach Musik (A. Vivaldi: Herbst – Zyklus: Die 4 Jahreszeiten)
  • Raumschmuck für die Adventzeit
  • Basteln eines Adventkalenders
  • Wundermaschine: Darstellen einer erfundenen Maschine durch Malen, Zeichnen, Kleben verschiedenster Materialien (Draht, Schnur, Zahnrad, Schnurlaufrad, ….), Verwertung von Abfallmaterial
  • Weihnachtliche Bastelarbeiten
  • Weihnachtsbillett gestalte
  • Malarbeit: Der Rauchfangkehrer Valentin (in Anlehnung an das Buch von V´aclav C`tvrtek) Menschliche Gestalt in Bewegung, Verwendung nur einer Farbe
  • Winterlandschaft: Blatt mit Tinte einstreichen, Landschaftsform mit Tintenkiller herauszeichnen
  • Zahnweh: Malarbeit (schmerzverzerrtes Gesicht), mit einem Stofftuch ausgestalten
  • Eisblumen: Scherenschnitte mit weißem Papier, auf blaues Naturpapier aufkleben Fadentechnik: Wollfaden  (ca. 50 cm) mit  Deckfarben einfärben, auf ein weißes Blatt Papier in Windungen legen, ein weiteres Blatt darüber legen,  in ein Telefonbuch legen und pressen, danach den Wollfaden am überstehenden Ende  herausziehen
  • Malen nach Musik: Auswahl eines Musikstücks von Schubert ev. Forellenquintett
  • ABC aus Glanzpapier Buchstaben aus Glanzpapier ausschneiden und auch die Ausschneidereste zum Gestalten eines Wortes verwenden, auf schwarzes Tonpapier kleben
  • Kratztechnik: Blatt mit Wachsmalkreide bunt bemalen (flächenhaft auftragen) schwarze Ölkreide darüber, mit der Feder Figur herauskratzen
  • Raumschmuck zum Thema Frühling
  • Frühlingsfarben: Malarbeit Farben, die zum Frühling passen auf Blatt auftragen, nach dem Trocknen mit Regenbogenpapier Buchstaben des Wortes „FRÜHLING“ ausschneiden und aufkleben
  • Verschiedene Techniken zum Thema „Frühling“ -Fußstapfen in der Wiese A 4 – Blatt, mit Wachsmalkreide Wiese zeichnen, Fußstapfen herausradieren -Strauch Pustetechnik: Farbe verblasen -Blumen auf Schleifpapier mit Ölkreide zeichnen, auf weißes Blatt bügeln – Osterbasteleien
  • Regenlandschaft Stadt oder Häuserzeile mit Wachsmalkreide zeichnen oder mit Deckfarbe malen, Wasser mit wenig Farbe am oberen Bildrand auftragen, über das Blatt rinnen lassen
  • Bäume: Wolle und Filz auf Fotokarton Baumumrisse mit großen Rückstichen aufnähen, mit Filzresten ausgestalten
  • Herstellen eines Tastdominos mit verschiedenen Stoffen (siehe: Hennerbichler, Feiner; Kugelturm und Polsterwurm, Veritas
  • Collage, Plakate zum Umweltschutz Gestalten eines Bildes aus Verpackungsmaterial und anderem wertlosen Material
  •  Silhouettenbilder der KK Mittels Overheadprojektor  Kopf des Kindes im Profil auf weißes Zeichenblatt projizieren, Konturen nachziehen, ausschneiden, schwarzes Naturpapier unterlegen oder umgekehrt und aufkleben (Kopf oder Randschnitt verwenden)
  • Ausgestalten eines Klecksbildes Klecksbild herstellen, aus entstandener Form ein Bild gestalten
    Blumenwiese: Pustetechnik
  •  Gestalten eines Wiesenplakats Gemeinschaftsarbeit: Wiese malen (Packpapiergröße), Zeichnen der Blumen mit Filzstift oder Wachsmalkreide, Aufkleben von Tieren,  selbst erstellt oder aus Kopien
    - Gräser Bleistift oder Tuschzeichnung, Genaues Betrachten eines Grashalms,  naturgetreues Nachzeichnen
  • Malen nach Musik: Forellenquintett
    - Zornrot und Giftgrün streiten Malarbeit, Portrait im Profil in zwei gegensätzlichen Farben  (rot – grün, gelb – violett, orange – blau) herstellen
  • Mein Ferienkoffer Collage aus Zeitschriften, Dinge für die Ferien Koffer mit Wachsmalkreide zeichnen oder mit Deckfarben malen

 

4.Klasse

  • ✔Wir bauen Europa – Herstellen einer Collage Umrisszeichnung von Europa auf großen Packpapierbögen Aufsuchen der einzelnen Länder Benennen und beschriften Suchen und zuordnen von geeignetem Bildmaterial Ergänzen durch eigene Stiftzeichnungen
  • ✔Bildbetrachtung / Werkbegegnung : Joan Miró – Sternenbilder Bilder des Malers betrachten und vergleichen Überlegungen zu verwendeten Materialien, Bildinhalten, Komposition Schwerpunkt: Aufmerksamkeit auf Linien / Flächen lenken Streuung und Verteilung auf der Bildfläche Spannung und Gleichgewicht erzeugen Selbst Sternenbilder herstellen Material: Tusche oder wasserfester Filzstift auf Aquarellpapier, Deckfarben

4bc43b0a4a36e7e2313602ed0f0828b2

 

  • ✔Mein Globus: Farbliche Gestaltung der Oberfläche Der im Werkunterricht hergestellte Globus wird mit Deckfarben ausgestaltet Bedeutung der Farben durch Betrachten verschiedener Globen und Karten erkennen Farben richtig einsetzen

 

  • ✔Ein Phantasietier Wesentliche Teile eines Tiers herausarbeiten Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Details beim Vergleich mehrerer Tierbilder erörtern Umriss und Grobstruktur mit Deckfarben und Borstenpinsel malen Details und Oberflächengestaltung mit dem Haarpinsel ausführen Mischen von Farbnuancen Entweder auf  buntem Tonpapier malen oder den Hintergrund mit Deckfarben gestalten

 

 

  • Sprichwörter wörtlich nehmen und bildlich darstellen Vorübung: Einige Beispiele aus dem Legematerial aus dem Saurus – Verlag Aus einer Vielzahl von Redewendungen ( Bezug zum SU: Die 4 Elemente) einige Auswählen, die sich zur Darstellung eignen, etwa: Ein Tropfen auf dem heißen Stein, Feuer und Flamme sein…. Großformatiges Arbeiten; Deckfarben auf Packpapier

 

  • Hinauf  auf den Berg! – Gruppenarbeit Ölkreidezeichnung / Collage auf grünem Tonpapier Umsetzen der Kenntnisse aus dem Sachunterricht Teile zu einem Ganzen ordnen Durchführung:
    Strouhal: Jahresarbeit 4
    23
    Zeitungspapiere mit Wasserfarben grün einfärben, daraus die unterschiedlichen Baumformen ausschneiden Kleine Pflanzen, eventuell Tiere und Menschen mit Ölkreide auf Zeichenpapier, ausschneiden und aufkleben
  • Die Österreichische Bundeshymne – eine Collage Text der Bundeshymne lesen und erklären Zu jeder Textzeile geeignetes Bildmaterial sammeln und zu einer Collage zusammenfügen Mit dem Text der Zeile versehen oder: Herstellen einer Schriftgraphik: Gehalt der einzelnen Wörter / Zeilen in der Anordnung der Wörter / Buchstaben verdeutlichen
  • Der Wind fährt durch den Herbstwald Bäume differenziert darstellen, besonderes Augenmerk auf die Vielfalt der Färbung des Herbstlaubs lenken Bewegung sichtbar machen: Die Bäume biegen sich im Wind!
  • Experimente mit Lack und Terpentin Materialkunde: Woraus Farben hergestellt werden können Herstellen von marmorierten Papieren zur späteren Weiterverwendung: Wasser in eine größere Wanne gießen, Lack darauf tröpfeln, etwas Terpentin dazu, Papier auf die Wasseroberfläche legen und langsam abziehen – schlierenartige Muster entstehen
  • Werbeplakate gestalten – dafür einen Werbetext überlegen und eine entsprechende graphische Gestaltung. Technik: Collage, Deckfarben….. Auf ansprechende Anordnung von Bild und Schriftzeichen achten!
  • Bezug zum SU:  Arbeit mit den gesammelten Papieren Papiercollage ohne Thema Eine Bildfläche mit Papieren unterschiedlicher Textur, Farben, Muster gestalten Es bleibt freigestellt, ob in diesen Arbeiten etwas Konkretes dargestellt wird Mögliche – interessante – Fortführung: Schwarz – weiß Kopien der entstandenen Bilder herstellen Diese Kopien können durch neuerliches Einfärben mit Deckfarben verändert werden
  • Zeitungsenten und Papiertiger Klären der Begriffe Diese Begriffe wörtlich nehmen: Aus Zeitungsseiten Teile eines Tierkörpers ausschneiden und auf einem Zeichenblatt zusammenfügen Ausgestalten ev. mit schwarzem Filzstift (sparsam!)
  • Kulissen für ein Schachteltheater
    Für das Schachteltheater mit Deckfarben Kulissen malen
  • Illustration zu einem Text Beispiel: Eine Kurzgeschichte vorlesen, in der etwa eine Erfindung genau beschrieben wird. Danach eine Stiftzeichnung anfertigen lassen. Zuletzt Präsentation der verschiedenen Bilder
  • Drucktechnik: Weihnachtspäckchen Herstellen eines Druckstocks (Kartoffel): Rechteck mit ausgesparten Seitensymmetralen Der Stempel wird mit Deckfarben eingefärbt Damit einen „Berg“ von Paketen auf das Zeichenblatt stempeln
    Die Schnüre und Maschen werden später in dem ausgesparten Spalt mit Filzstift ergänzt Besonderes Augenmerk gilt der Anordnung der Pakete: Durch Farbgebung und Streuung bzw. Häufung ein Gleichgewicht herstellen
  • Herstellen von Erdfarben oder Farben aus Naturmaterialien Malen mit selbst hergestellten Farben  – ohne Thema Unterscheidung: Linie – Fläche Malen auf unterschiedlichem Malgrund: Holz, Stoff, Jute, Tapetenpapier…
  • Das sportliche Nashorn Eine Montage herstellen und mit Stiften graphisch ausgestalten Für jedes Kind eine Kopie der Radierung von A. Dürers Nashorn Die Figuren durch Ausschneiden in Teile gliedern Die Teile neu anordnen, sodass das Nashorn  eine für eine Sportart typische Haltung annimmt (Fußballer, Schifahrer, Tennisspieler…) Übergänge an Schnittstellen ausbessern und eventuelle Utensilien (Sportgeräte) mit Stiften ergänzen
  • Das Baby auf dem Arm Deckfarbenmalerei, Halbportrait Darstellen von menschlichen Figuren  in einem Beziehungsgefüge Beachten der Größenrelation Bewegung des Haltens / Gehalten werdens vorher ( mit Puppen o. ä. ) demonstrieren Sich überschneidende / verdeckende Teile besonders beachten

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>